Naturbodenbelag aus Kokos

Aus den Schalen der Früchte der Kokospalme, wird eine grobe, spröde, steife und außen glatte Hartfaser gewonnen, die Kokosfaser. Ihre Aufbereitung und Verspinnung erfolgt in Spezialbetrieben.Die Kokosfaser weist eine große Widerstandsfähigkeit gegen Fäulnis und Wasser auf. Neben diesen Eigenschaften zeichnen sich die aus Kokosfasern gefertigten Teppiche durch ihre Chemikalienbeständigkeit, Pflegeleichtigkeit und ihren hohen Beanspruchungsgrad aus.

Diese florlosen Teppiche sind als Matten, Vorleger oder Abstreifer in Hauseingängen, Dielen, Fluren, Messeständen, Autobussen, Schulen und Sportstätten, kurz überall dort zu finden, wo Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit bei höchster Beanspruchung und geringe Schmutzanfälligkeit erwartet werden. Aufgrund dieser Eigenschaften und der Tatsache, daß es sich bei Kokos um ein Naturprodukt handelt, erfreut sich dieses Produkt auch als Bahnen- Auslegeware einer wachsenden Beliebtheit.

 
 
Startseite
 
NOACK Standorte
 
Profil NOACK Gruppe
 
Leistungen/Produkte
 
Impressum
 

 

NOACK GmbH Rellingen        | Startseite | NOACK Standorte | Profil NOACK Gruppe | Leistungen/Produkte | Bodenpflege | Impressum | Datenschutz |

 

NOACK Gruppe